BMW Z3 Club Vierwaldstättersee

Schlusshöck

Wo Fuchs und Hase sich Gute Nacht wünschen…

Zum letzten Mal in diesem Jahr treffen sich 20 Zettifahrzeuge zu einer Ausfahrt. Um kurz nach 15.00h starten wir in Wangen a/Aare zu einer kleineren Fahrt durch das Emmental und Entlebuch, dort wo Fuchs und Hase sich gute Nacht sagen und die Bürgersteige um 20.00h hochgeklappt werden. Die mit wenigen Bauernhöfen dünn besiedelte Landschaft zeigt sich in spätherbstlichen, düsteren Farben und auf den höchsten Hügeln hat sich bereits der Winter das erste Mal mit einer dünnen Schneeschicht gemeldet. Auf kaum befahrenen Strassen schlängelt sich unsere Autogruppe durch die Landschaft, hügelauf- und abwärts. Unsere Fahrt führt uns durch die Kantone Bern, Luzern und Aargau. In Mühlethal bei Zofingen endet die Reise. Hier im Gasthof Linde sitzen wir gemütlich bei einem hervorragenden Abendessen zusammen. Wie üblich herrscht eine lustige Stimmung und wir können es beinahe nicht glauben, dass unsere Zettisaison bereits zu Ende ist. Bert und Elsbeth haben noch einen kleinen Wettbewerb für uns. Wir müssen Schweizer Ortschaft erraten: Kann es sein, dass wir von Müselbach nach Allenlüften, weiter durch Vordemwald nach Dicken und via Betten über Bärfischenhaus nach Finsterhennen und zurück nach Tartar fahren? Den Organisatoren Bert und Elsbeth sei herzlich gedankt.

Nun wünsche ich allen Clubmitgliedern eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue („Zetti-„) Jahr.

F.M.

Zurück zum Jahresprogramm