BMW Z3 Club Vierwaldstättersee

Ausfahrt «Flachland»

Zetti-Schlussfahrt rund um Sursee

Schade, schade das Wetter. 
Eben noch so schöne sonnige „Altweibertage“ und genau auf unser Schlusswochenende der Wetterumsturz!
Bei Nieselregen und kühlen Temperaturen empfingen der Organisator dieser Tour, Raphael Kappeler und seine Freundin, um ca. 09.00h 21 Fahrzeuge und 35 Teilnehmer in Sursee zum ersten gemütlichen Café. Wie immer herrschte ein reges und geräuschvolles Geplauder, das durch das schlechte Wetter nicht im mindestens getrübt war. Etwas später als ursprünglich geplant starteten wir in einer Kolonne zur ersten Etappe, die uns um die nahe gelegenen Seen, Sempacher-, Hallwiler- und Baldeggersee, führen sollte. Auf tollen Nebensträsschen, die zum Teil als Wanderwege ausgewiesen waren, führte uns Raphael durch das Hinterland der Kantone Luzern und Aargau durch wunderschöne Gegenden, die trotz fehlendem Sonnenschein in schönsten Herbstfarben leuchteten. Nur der Nebel, der uns auf beinahe jeder Anhöhe umhüllte, dämpft das farbige Bild. Wie schön wäre diese Strecke erst bei Sonnenschein und Weitsicht in die Alpen!
Ein kurzer Stopp auf Schloss Heidegg mit seiner prachtvollen Umgebung unterbrach die kurzweilige Fahrt bis zum Mittagessen. Dieses genossen wir in Retschwil mit einem ganz speziellen Menu. Auf sehr heissen Granitsteinen brutzelte jeder Teilnehmer seine Fleischration (zum Teil enorm!) selbst, was wie zu erwarten eine ausgelassene Stimmung erzeugte, zumal die Raumtemperatur durch die heissen Steine kurzzeitig auf tropische Normen anstieg. Das hervorragende Fleisch und die würzigen Pommes wurden „verschlungen“ und genossen, der Eine oder Andere hätte sogar noch eine grössere Portion „verputzen“ können. Da das sehr gemütliche Essen etwas länger dauerte und das Wetter noch immer schlecht war, beschlossen wir, die Nachmittagstour abzukürzen und dafür noch der Garage Burkhardt in Sursee einen Besuch abzustatten. Dieser rundete den sehr gelungenen Ausflug ab.
Gegen 17.00h verabschiedeten wir uns von Raphael, dem ich an dieser Stelle für seinen tollen, perfekt geplanten Ausflug ganz herzlich danken möchte.
Liebe Grüsse an alle
Franziska Michel

Zurück zum Jahresprogramm