BMW Z3 Club Vierwaldstättersee

Ausfahrt und Minigolf

Aufgrund der Absage des Z3-Treffens in München (BMW Z3 roadster Club Deutschland e.V.) organisierte René Bühler für den 1. Juni spontan eine kurze Fahrt mit anschliessendem Minigolf. Bei strahlendem Sonnenschein gab es anregende Diskussionen über die Geschicklichkeit der Teilnehmer, der Treffsicherheit oder über die Anwendung der falschen Bälle.

Bei herrlichem Sonnenscheinen trafen wir uns eher spontan im Restaurant Schlacht oberhalb Sempach (unser Clublokal). Von hier aus ging es nach einem guten Mittagessen auf eine kleine Tour in Richtung Cham, Zugersee. 
Beim Minigolf kämpfte man in glühender Sonne um möglichst wenig Fehlerpunkte.
Ich glaube, die meisten Spieler haben nicht totalisiert. Dies wäre ohne Kühlung sowieso nicht möglich gewesen.
Ein gelunger Anlass mit reger Beteiligung bei optimalem Wetter fand dann irgendwann seinen Abschluss.
Vielen Dank dem Organisator und dem Fahrer des Spitzenfahrzeuges. Er hat dafür gesorgt, dass wir alle gemeinsam ans Ziel kamen.

Zurück zum Jahresprogramm