BMW Z3 Club Vierwaldstättersee

4. Schweizer BMW Club Treffen in Hallwil

Das diesjährige 4. Schweizer BMW Treffen führte uns ins schöne Seetal. Dieser Anlass gib allen die Möglichkeit, sich über das Clubleben anderer BMW Clubs zu orientieren und Erlebnisse auszutauschen. Im schönen Schloss Hallwyl durften die Anwesenden Kaffee und Gipfeli geniessen. Der plötzlich einsetzende Regen konnte der guten Laune nichts anhaben. Viel mehr stürtzten sich alle auf das Apéro-Buffet, dass gottlob im Trockenen aufgebaut wurde.

An ca. 67 BMW Automobilen und etwa 25 Motorräden konnte man die unterschiedlichsten Ausstattungen bewundern. Wir vom BMW Z3 Club Vierwaldstättersee vertraten mit insgesamt 12 BMW Z3 unseren BMW Typ. Total habe ich 14 BMW Z3 gezählt. Nach ausgiebiger Besichtigung alle Fahrzeuge, sei es auf dem Parkplatz oder in der Ausstellung, fuhr der ganze Tross zum Mittagessen ins Restaurant Seeblick.
Nach dem guten Mittagessen ging es los. Anhand des genauen Roadbooks sausten wir durch die malerischen Gebiete des Seetals. Dabei fuhren wir entlang vom Hallwiler- und Baldeggersee und begeisterten die Kinder von Beromünster, Sempach und Hohenrain, die angesichts des imposanten BMW Konvoi staunend am Strassenrand stehen blieben.
Ziel war das Schoniglang, wo sich die noch Durstigen und Hungrigen ein weiteres Mal verpflegen konnten, bevor alle den Heimweg antraten.
An dieser Stelle bedanke ich mich im Namen des BMW Z3 Clubs Vierwaldstättersee für die gute Organisation durch Max Fäs, Präsident des BMW Club Seetal.
Hugo Ziswiler

Zurück zum Jahresprogramm