BMW Z3 Club Vierwaldstättersee

Fahrtraining Osogna

Ausfahrt vom 09.04.2000 Es ist soweit. Unser erster Frühjahres Ausflug 2000 konnte beginnen. Ein Fahrsicherheitstraining stand auf dem Programm. In den frühen Morgenstunden eines eher etwas regnerischen Sonntag machte sich unser Tross mit insgesamt 19 Autos und 33 Personen in Richtung Süden auf.

Am Gotthard dann die erste Überraschung.Mit gerade mal 40 km/h quälten wir uns durch die Röhre, ein Wohnmobil störte unsere Fahrt. Anschliessend gings im flotten Tempo die Leventina runter. So schnell, dass unser Präsi prompt die Abzweigung verpasste und uns auf eine kleine Zusatzschleife brachte.
Dank modernsten Navigationssystemen fanden wir dann das Fahrsicherheitszentrum in Osogna doch noch fast rechtzeitig.
Nun bekamen die Teilnehmer einen Schnellkurs im «richtigen Schleudern» bevor es auf die Piste ging. Insgesamt 13 FahrerInnen nahmen am eigentlichen Fahrsicherheitstraining teil.
Am Morgen wurde mit den schuleigenen BMW 3er auf der Piste gechleudert und gebremst. Am Nachmittag wurde auf unsere BMW Z3 umgestiegen, damit man dessen Fahrverhalten kennenlernte.
Es hat allen sichtlichen Spass gemacht.

Zurück zum Jahresprogramm